www.alexandermathys.com
Bucher Duro
  

Bucher Duro Expeditionsfahrzeug              

Mit einem Klick direkt zum BUCHER DURO FORUM ...
BUCHER / MOWAG DURO FORUM - BUCHER / MOWAG DURO FORUM - BUCHER / MOWAG DURO FORUM


Direktnavigation zu den einzelnen Unterseiten

"GECKO" ist sein Spitzname

Vom Kauf, über die Planung, den Umbau, bis hin zu vielen Optimierungen und Modifikationen


 Am Anfang stand eine coole Idee, andere sagen
 eine Vision und nochmals andere nennen es ganz
 einfach einen Spleen ...


  G
eländegängiges
  EXPEDITIONSFAHRZEUG
  C
lever
  K
ompromisslos
  O
ptimal


Unser Bucher Duro auf Sardinen in Action


 Bucher Duro Werbefilm - auf das Logo links klicken



Träume sind Schäume, so sagt man allgemein,
doch Träume geben Räume, um einmal ganz du selbst zu sein.

Träume geben dir Kraft, sie lassen dich erleben,
was du nicht immer schaffst, doch werden sie dir Hoffnung geben.

Träume sind ein sicherer Hort, Gefühle zu geniessen.
Und selbst wenn du aufgewacht, werden sie den Tag versüssen.

Lass dir nicht die Träume rauben, halte stets an ihnen fest.
Du sollst immer daran glauben, ein Traum sich meist erfüllen lässt.

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
Nur lasse auch der Wirklichkeit in deinem Leben Raum.


Schritt für Schritt - Der Umbau zum Expeditionsfahrzeug


Der zu einem Expeditionsfahrzeug umgebaute Duro, an einem wunderschönen Strand in Kroatien.


Wie alles begann ...

19.03.2011
  
Mit dieser einfachen, unscheinbaren Anzeige hat alles begonnen! Das ursprüngliche Verkaufsfoto vom Januar 2011, so sah der Duro damals aus, mit Mannschaftsaufbau und natürlich in feldgrau.

Wir treffen uns um 9 Uhr am Domizil des Verkäufers, der uns zu einer Probefahrt eingeladen hat. Zu siebt geht es los. Mit an Bord unsere ganze Familie, ein Cousin meiner Frau (der die Lehre in einem AMP absolviert hat und sich mit diesen Fahrzeugen bestens auskennt) und natürlich der nette Verkäufer. Nach zwei Stunden ist der Entscheid definitiv gefallen, wir möchten das Fahrzeug kaufen. Es gibt noch zwei offene Punkte, die bis zur Fahrzeugübergabe am 2. April 2011, durch den Verkäufer erledigt werden müssen, zum Einen die hinteren beiden Bremsen und zum Anderen der Achsantrieb vorne rechts der Öl verliert. Am selben Abend übermitteln wir dem Verkäufer unsere definitive Kaufzusage, die er uns umgehend bestätigt.

Nun sind wir Besitzer eines Bucher Duro 4x4L!

21.03.2011
Jetzt geht es definitiv los. Strassenverkehrsamt, diverse Aufbauhersteller und natürlich auch die Duroownergroup werden kontaktiert. Alles ganz nette und hilfsbereite Kontakte, mal sehen ob auch in Zukunft alles so reibungslos klappt - hoffentlich!

22.03.2011
Diese Duro-Seiten entstehen. Wir möchten damit allen Freunden und Interessierten einen aktuellen Überblick über den Fortschritt unseres Projektes geben.

Unter der Rubrik
Fotos findet man immer die aktuellsten Bilder und hier den dokumentierten Fortschritt des Umbau's / Ausbau's.

Zudem soll es allen Anderen helfen, die gleiche Pläne ins Auge fassen, oder etwas Ähnliches verwirklichen möchten. Viel Spass beim lesen!

 
Die erste Duro-Homepage aus dem Jahre 2011.

26.03.2011

Unser Duro geht zur damals einzigen zivilen Garage für Duros in der Schweiz, dort werden die Bremsen und der Ölverlust des Achsantriebs in Ordnung gebracht.

27.03.2011
Die Planung des Aufbaus ist fast beendet - schon bald geht es in die Realisierungsphase.

Hier weiterlesen...

Kontakt:  E-Mail an uns - bitte hier klicken